Digitalisieren Sie Ihre Prozesse mit EDI (Electronic Data Interchange)

Dank des elektronischen Datenaustausches, kurz EDI (Electronic Data Interchange), können manuelle Prozesse in Ihrem Unternehmen automatisiert und Medienbrüche eliminiert werden. Die Vorteile liegen auf der Hand:




Reduktion manueller Aufgaben

Durch die elektronische Übermittlung von Artikelstammdaten oder Verkaufsaufträgen (Bestellungen) zwischen Ihnen und Ihren Lieferanten oder Geschäftspartnern lassen sich Ihre Prozesse digitalisieren und automatisieren. Artikeldatenerfassung, Bestellerfassungen oder Webshop-Kundenaufträge können über das Acommit-Modul «EDI» direkt in Ihr Dynamics NAV eingelesen werden. Darüber hinaus werden Wareneingänge aufgrund des vom Lieferanten elektronisch zur Verfügung gestellten Lieferscheins direkt in Ihr System übermittelt.

 

Anbindung Ihrer Partner an Ihr ERP-System

Das Acommit-Modul «EDI» bietet Ihnen zudem die Möglichkeit, Ihre «Partner» (beispielsweise Kunden, Lieferanten, Logistiker) elektronisch an Ihr ERP-System «Microsoft Dynamics NAV» anzubinden. Egal in welchem Format: csv, txt, xml oder UN/EDIFACT (internationaler Standard für das Format elektronischer Daten im Geschäftsverkehr).

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Reto Langenegger gerne zur Verfügung.




Ansprechpartner

Haben Sie eine Frage oder wünschen Sie eine Beratung? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme:

Marianne Gleixner

Head of Sales & Marketing
Telefon: 058 211 61 00
Jetzt Kontakt anfordern